Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen, ohne Angabe von Gründen, diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, den letzten Teil der Bestellung in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie Kaindl mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. per E-Mail, Post oder Fax) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Für Ihren Widerruf können Sie das von Kaindl bereitgestellte Muster-Widerrufsformular, oder jede andere schlüssige Form Ihrer Willensbekundung verwenden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Ihren Widerruf richten Sie bitte über eine der folgenden Alternativen ein:

postalisch: KAINDL Flooring GmbH, c/o Floor House Salzburg, Oberst-Lepperdinger-Straße, 5071 Wals
per E-Mail: webshop@floorhouse.at
per Fax: +43 662 85 13 31

Folgen des Widerrufs
Die vom Widerruf betroffenen Waren sind unverzüglich, jedoch spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag an dem Sie Kaindl über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet haben, an Kaindl zurückzusenden oder persönlich zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Rücksendungen sind, wenn sie nicht direkt übergeben werden, an die folgende Adresse zu adressieren: KAINDL Flooring GmbH, c/o Floor House Salzburg, Oberst-Lepperdinger-Straße 5, 5071 Wals

Die Kosten der Rücksendung sind, soweit die Waren mangelfrei geliefert wurden, vom Besteller zu tragen. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, wird Kaindl Ihnen alle Zahlungen, die Kaindl von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von Kaindl angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich jedoch spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des gegenwärtigen Vertrags bei Kaindl eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwendet Kaindl das Zahlungsmittel der Banküberweisung. Aus diesem Grund bittet Kaindl Sie, um Bekanntgabe Ihrer Bankdaten für die Rücküberweisung. Die Rücküberweisung erfolgt entgeltfrei. Kaindl kann die Rückzahlung verweigern, bis die zurückgesendeten Waren in Empfang genommen haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem welches Ereignis früher eintritt. Wertminderungen der Waren durch Abnutzung, welche über  das notwendige Maß einer Prüfung der Eigenschaft und der Funktionsweise der Waren hinausgeht, werden bei der Rücküberweisung in Abzug gebracht.

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, füllen Sie bitte das Formular aus, welches Sie sich hier downloaden können und senden Sie es zurück:
Per Post: KAINDL Flooring GmbH, c/o Floor House Salzburg, Oberst-Lepperdinger-Straße, 5071 Wals
Per E-Mail: webshop@floorhouse.at
Per Fax: +43 662 85 13 31

Zuletzt angesehen